Spiegel Online baut auf E2


Spieltagsvorschau für die 1. Bundesliga

Zur Bundesliga-Saison 2017/18 setzt Spiegel Online (SPON) auf eine neue Form der Spieltagsvorschau: Vor jedem Match geben Vereinsexperten Prognosen zu Motivation, Form und Gefühlslage „ihres“ Bundesligavereins ab.
Diese Experten zeichnet neben einer großen Expertise zu ihrem Verein auch eine hohe Credibility aus.

Darüber hinaus tippen auch die SPON-Redakteure den aktuellen Bundesliga-Spieltag und geben damit dem User einen kompetenten Überblick über die aktuelle Form der Vereine.

Basierend auf einem Konzept von SPON ist E2 ist für die technische Umsetzung der Spieltagsüberischt und für das Hosting des Widgets verantwortlich. Hierfür kommen die Daten aus der hauseigenen Sportdatenbank von E2, welche um die Expertenprofile der SPON Redaktion erweitert wurde.

Leistungen


Consulting

Technische Umsetzung

Hosting

Sportdatenlieferant

Team

  • Martin Dimitrijevic - Marketing Operations
    Alfred Dahlmann - Head of Product Managment
    Robert Koch - Head of Architecture & Development
    Yasen Tenev - Frontend Developer
    Alexander Binder - Software Engineer
    Melanie Martirez-Plaine - Junior Software Engineer